Spaltenbreiten von zwei Grid-Elementen anpassen

Im Grid-Steuerelement kann man nicht wie etwa unter Excel zwei Spalten verbinden. Die Alternative ist, zwei Grid-Steuerelemente untereinander anzuordnen und die Inhalte, die mehr als eine Grid-Spalte enthalten, zwischen den Grids zu platzieren.

Bild 1 zeigt, wie die Konstellation aussieht, die wir ändern wollen. Die zweite und die vierte Zeile mit den Textfeldern sollen so gestaltet werden, dass die Textfelder gleich ausgerichtet sind.

Nicht synchrone Spalten

Bild 1: Nicht synchrone Spalten

Aktuell sieht der Code wie folgt aus und wir nutzen darin einfach ein StackPanel, das untereinander den Text über dem ersten Grid, ein Grid mit Label und Textfeld und darunter nochmal die gleiche Konstellation enthält:

<StackPanel>
     <Label>Erstes Grid:</Label>
     <Grid>
         <Grid.ColumnDefinitions>
             <ColumnDefinition Width="Auto"></ColumnDefinition>
             <ColumnDefinition Width="Auto"></ColumnDefinition>
             <ColumnDefinition></ColumnDefinition>
         </Grid.ColumnDefinitions>
         <Label>Erste Zeile:</Label>
         <TextBox Grid.Column="1">Erstes Textfeld</TextBox>
     </Grid>
     <Label>Zweites Grid, das wegen dem breiteren Label eingerückt ist:</Label>
     <Grid>
         <Grid.ColumnDefinitions>
             <ColumnDefinition Width="Auto"></ColumnDefinition>
             <ColumnDefinition Width="Auto"></ColumnDefinition>
             <ColumnDefinition></ColumnDefinition>
         </Grid.ColumnDefinitions>
         <Label>Zweite Zeile mit eingerücktem Textfeld:</Label>
         <TextBox Grid.Column="1">Zweites Textfeld</TextBox>
     </Grid>
</StackPanel>

Möchten Sie weiterlesen? Dann lösen Sie Ihr Ticket!
Hier geht es zur Bestellung des Jahresabonnements des Magazins DATENBANKENTWICKLER:
Zur Bestellung ...
Danach greifen Sie sofort auf alle rund 200 Artikel unseres Angebots zu - auch auf diesen hier!
Oder haben Sie bereits Zugangsdaten? Dann loggen Sie sich gleich hier ein:

Schreibe einen Kommentar